Montag, 5. Mai 2008

Post aus Australien

Hurra, ich habe tatsächlich ein Päckchen aus Australien bekommen. Es ist von der lieben Gina, die mich zu der Gewinnerin ihres 100. Posts gewählt hat. Ich kann es immernoch nicht glauben. Noch vor einem Jahr wusste ich nichts vom Bloggen und jetzt "kenne" ich bereits Menschen aus der ganzen Welt. Es ist so interessant zu erfahren, wie man anderswo lebt und ich freue mich, dass ich daran teilhaben darf.


Da Gina in Tasmanien lebt hat sie lauter nette kleine "Wombat-Dinge zum Preis für Ihren kleinen Wettbewerb gemacht. Diese kleinen Beutelsäuger leben ja nur in Australien.


Die Kühlschrank-Magnete haben gleich einen Platz an unserem Kühlschrank bekommen.


Hier sieht man einen unten links noch einmal von nahem - übrigens neben einer Postkarte, die ich aus Indien von einer Freundin aus dem Urlaub geschickt bekommen habe.


Und an der Vorderseite des Kühlschrankes haben dieser Wombat-Notizblock und eine weiterer Wombat-Magnet Platz genommen.


Auf meinem Schreibtisch sitzt ein kleiner Kuscheltier-Wombat und erinnert mich nun immer daran, woher er kommt und wie weit seine Heimat entfernt ist. Ich werde mich gut um ihn kümmern! Über dem bunten Bild sitzt übrigens auch noch ein Wombat. Liebe Gina, vielen vielen Dank!

Dear Gina,

many thanks again for this lovely parcel. As you can see I just put the magnets on our refrigerator. The kitchen towel will soon be with his work in our kitchen. The lovely little wombat is sitting just in front of me on my desk. So it reminds me every time of where he is coming from.
And by the way: you got the german congratulations correct.
Well I am also very pleased to “meet” you at your blog. Best wishes yours Ute

Kommentare:

  1. Liebe Ute, wer schon mal ein Wombat halten durfte, in Australien, der weiß, wie du dich fühlst im Kreise deiner Wombats! Aber zuerst einmal gratuliere ich dir, sie hat dir wirklich ein nettes Päckchen zusammengestellt! Es ist alles typisch australisch. Die Australier sind herzliche und aufgeschlossene Menschen. Ich habe Familie dort, die schon über 50 Jahre dort lebt, daher weiß ich das. Eine gute Woche, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hello from NYC!

    Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog verlassen und einen Kommentar! Ich genoss sehen Ihre und finden Sie heraus gewann Gina's conterst. Ich lese ihr Blog.

    AntwortenLöschen
  3. YAY Ute!! I'm SO pleased it has finally turned up safely and that you love all the wombat goodies!
    I'm very pleased to have met you too and look forward to a lot more sharing with you! Thanks for you lovely words too.. take care, Ginaxx

    AntwortenLöschen
  4. Ist das ein tasmanischer Teufel? Ein nachtaktiver Teufelsbeutler? Da kenn ich mich aus, da gibt es einen wunderbaren "Tiere vor der Kamera"-Film drüber.
    liebe Grüße von Friederike

    AntwortenLöschen
  5. @ Brigitte, du hast ja eine wirklich internationale Familie. Warst du schon mal in Australien? Wahrscheinlich schon, wenn du bereits ein Wombat im Arm halten durftest. Du Glückliche!
    @ pat, I hope you can understand a bit, because the google-Translator is not really good.
    @ gina, at the end all is gone well. Parcels apperently only need some weeks to travel round the world!
    @ friederike, ich musste selbst erst mal bei wikipedia nachschauen. Nein, Wombats sind keine Tasmanischen Teufel. Wombats sind friedliche, höhlengrabende Pflanzenfresser, während die tasmanischen Teufel Raubsäuger sind und sogar Wombats fressen. Beide Tiergruppen gehören allerdings zu den Beutelsäugern.
    Einen schönen Gruß an alle von Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ute,

    congratulations. So many beautiful things you won. :) Gina is so sweet!

    Love the thing you make out of Filz (I don't now the english word but I understand some German too). Take care!

    LG Karin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!