Sonntag, 24. Januar 2010

Tischdeko im Januar

Was macht frau, wenn sie Gäste eingeladen hat und vergessen hat, die Tischdeko zu planen?
Sie nimmt ihre Schneeblumen, einige Filzblüten, einen grünen Filztischläufer, ein Dekotuch und - passend zur Jahreszeit - im Vorbeigehen beim Blumengeschäft ein Töpfchen Muscari mit nach Hause.




Für den Blumentopf wird zwischen Suppe kochen und Salat vorbereiten noch schnell ein weißes Mäntelchen gefilzt. Dazu eine blaue Filzschnur zum Verschnüren des Mäntelchens.




Alles quer in einer Reihe über den runden Tisch arrangieren und voilá!






Sogar die Teelichtkerzenleuchter aus Ton, die sie vor vielen Jahren einmal selber gemacht hatte, kamen hier noch einmal zum Einsatz.



Und was macht frau, wenn sie einen Sohnemann hat, der zur Zeit gerade am allerliebsten leckeren Nachtisch macht?

Sie freut sich!!!

Über Ricotta-Törtchen mit Himbeersauce.


Und über Orangenquarkcreme im Glas!

Mmmmhhh, absolut lecker!

Kommentare:

  1. na dir gehts ja gut kan ich mir deinen Sohnemann mal ausleihen ..
    Deko hast fein gemacht:-)
    bist du bei dem neuen Filzkurs dabei
    ich bin noch am überlegen aber es juckt ja schon in den Fingern ...

    AntwortenLöschen
  2. das nenn ich kreativ!!!!!
    deine tischdeko ist allerliebst, ich würde da sehr gerne mit an den tisch sitzen!!!
    kompliment an den sohnemann, sieht alles sehr,sehr lecker aus.....
    ich wünsche euch ein schönes zusammensein, geniesst es!
    herzlichst,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  3. Toll Ute! Deine Tisch-Deko einfach gelungen. Kein Wunder, Du hast ja Deine wunderbaren Filzkreationen sicher immer für solche Gelegenheiten parat. Na ja, und der Nachtisch... mhhhh!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Deko!
    Und der Nachtisch sieht
    ganz köstlich aus.
    Ich muss glaube ich ganz dringend
    mal den Weihnachtskrempel endlich wegräumen und auch was frühlingshaftes basteln.
    Wenn ich das so sehe bekomme ich richtig Lust dazu.

    Schönen Sonntag
    Steff

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, ich würde mich da jetzt auch gern hinsetzen. So lieb geschmückt und Dessert-das geht einfach immer!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Ja, mir gehts wirklich gut mit meinem Sohnemann und ich kann euch verraten, dass es super geschmeckt hat. Mein Besuch war auch ganz begeistert und wollte ihn schon "buchen".
    @Elster: ich habe mich noch nicht entschlossen, den Filzkurs zu machen. Habe einfach zur Zeit so viel zu tun. Ich hatte zwar in Corinnas Fragebogen angegeben, dass ich micht für Oberflächengestaltung interessieren würde, aber ich konnte ja nicht ahnen, dass dies gleich der erste Kurs werden würde. Vermutlich wird er ohne mich stattfinden.
    @Steff: ich gestehe, ich habe auch noch Weihnachtssternchen an einem Zweig vor dem Fenster hängen. Passt aber auch so gut zum Wetter, oder?
    Vielen Dank euch allen und noch einen schönen Restsonntag;-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ute, ich bin begeistert von dieser absolut schönen, stimmigen Tischdekoration!! Das alleine schon ein Traum! Nachtisch, sehr lecker! Ich nehme an, da war alles sehr gelungen!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. wow das sieht wirklich gut aus...deine deko, aber auch der nachtisch ;)....na da weiß ich ja schon, was ich die nächste woche machen könnte....entweder filzen, der den leckeren nachtisch, hihi...grüßle meike

    AntwortenLöschen
  9. So schöne Tischdeko! Wenn man so viele schöne und so liebevoll gemachte Dinge zu Hause hat, kann man dabei ja aus dem Vollen schöpfen. Trotzdem gehört noch das richtige Gespür dafür dazu, und das hast du ja nun eindeutig.
    Ich bin ja nicht so eine "Süße", aber die Desserts würde ich mir jetzt gern vom Bildschirm nehmen und genussvoll verspeisen, sehen die lecker aus!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  10. Mein Sohn ist bei uns auch für den nachtisch zuständig.Deine Deko ist toll geworden.Gut wenn frau einige Vorräte hat.
    Liebe Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. So eine schöne Tischdeko! Da hab ich gleich Lust, meinen Filzkorb herbeizuholen...
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  12. Die Tischdeko ist ja superschön und frühlingshaft. Inspiration pur.

    LG ninifee

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!