Sonntag, 16. März 2008

Osterschmuck in Blau und Grün

Passend zu dem blauen Osternest habe ich die Kommode im Flur in Blau-Grün umdekoriert.


Für die blauen Muscari fand sich noch ein blaues Metalleimerchen als Übertopf.


Die Ostheimer-Hasengruppe sitzt auf einer Filzwiese.




Hier kommt noch jemand gerannt!


So nach und nach finden sich bemalte Ostereier auf der Filzwiese ein. (Die stammen noch von meinen Kindern, als diese klein waren.)


Hier noch einmal Waldrebenzweige zum Kranz gebunden und mit kleinen Holzeiern verziert. Davor ein bemaltes Osterei in Metallicblau.


Die Blütenzweige sind recht schnell aufgeblüht, ich musste sie inzwischen schon durch neue ersetzen.


Auch die Muscari wachsen recht schnell im warmen Flur und zeigen so langsam ihre blauen Köpfchen.

Kommentare:

  1. Hallo Ute,
    ich finde diesen Osterschmuck in blau und grün ausgesprochen hübsch. Die Farben wirken richtig harmonisch, das hätte ich vorher nicht gedacht. Die Filzwiese ist ja herrlich, da kann man toll darauf dekorieren!
    LG und eine schöne Woche von
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Angelika hat genau geschrieben, was ich auch denke, ich wiederhole es nicht, nur, daß ich die Holzhäschen schon besonders süß finde.
    Lieber Gruß vom Wurzerl

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    bin durch Zufall auf deinen Blog geraten, Filz und Garten haben mich neugierig gemacht: deine Dekorationen gefallen mir sehr gut, ich komme bestimmt gerne wieder!
    Lieben Gruß aus Augsburg Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    sehr stimmig - dein Osterschmuck auf der schönen Kommode! Ich kann das ja nicht so, aber ich freue mich, wenn ich z. B. bei dir schöne Dekoration anschauen kann.
    Liebe Grüße, Brigitte
    P.S.: Wegen der Osterbrunnen: da weiß ich trotz Suchens auch nicht mehr wie du. Ich denke schon, dass das so stimmen könnte. Aber wir haben in der Gegend hier ganz Schöne! Allerdings dekorieren sie erst Ende der Woche.

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Farbstimmung! Ich konnte mich ja auch nicht von Blau-Grün-Grau zu Ostern trennen.
    Die Ostheimer-Häschen sind viel zu schön als Kinder-Spielzeug... hoffentlich kommen wir nicht doch noch auf die Idee, dass unsere Bären die auch gebrauchen können. Aber es gibt ja wirklich schöne Tierchen mit unterschiedlichen Haltungen in der Kollektion!
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  6. Gerade habe ich diesen Blog entdeckt und ich freue mich, das ich diese liebevollen Dekorationen betrachten kann.
    Mainz ist eine meiner Lieblings- Städte in Deutschland, der Markt und das Cafe am Domplatz besuche ich sehr gern. Ein kleiner Bummel durch die Altstadt liebe ich ebenfalls.
    Wünsche ein frohes Osterfest..
    Herzlichen Gruss aus Toronto. Canada

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.