Montag, 18. Februar 2013

Washi-tape und Gummiband

 Bei meiner Arbeit bekomme ich ab und zu diese netten kleinen Notizbücher geschenkt. Meistens mit einem Werbelogo versehen. Noch schöner sehen die Bücher aus, wenn man das Logo mit einem Streifen washi-tape beklebt. Dann könnte man sie ja glatt weiter verschenken...
 Aber nein, die werde ich schon noch alle brauchen. Die Notizbücher haben so ein praktisches Gummiband als Verschluss.
 Genauso eins - nur nicht in Schwarz - hat mir noch für meine Smartphonehülle aus Filz gefehlt, denn das Handy flutscht sonst wirklich schnell aus der Hülle heraus. Bei dawanda habe ich passendes Gummi in Pink gefunden. Leider musste ich ziemlich lange warten, bis es endlich bei mir angekommen ist. Vielleicht war ja die Fastnachtszeit daran Schuld, dass es so lange gedauert hat. Aber als es am Samstag ankam, konnte ich endlich die gefilzte Handyhülle fertigstellen.


Im Grunde könnte ich noch mindestens 10 solcher Hüllen machen und verkaufen, weil ich doch etwas mehr Gummi bekommen habe, als ich brauchte. Da komme ich schon fast in Versuchung, meinen dawanda-shop, den ich vor einem Jahr geschlossen habe, wieder neu zu eröffnen... Und wer wissen möchte, wie man eine Handytasche filzen kann, findet hier eine Anleitung dazu.

1 Kommentar:

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!