Samstag, 4. April 2009

Noch mal Ostereier

Gestern abend zum x-ten Mal mit Sohnemann "Star wars" geschaut. Da mussten wenigstens meine Hände etwas zu tun bekommen. Habe die billigen Papp-Deko-Ostereier, die im vergangenen Jahr ein Fehlkauf waren, rosa-weiß umhüllt.



Zur Abwechslung mal nass gefilzt.



Jetzt passen sie zu den zwei Keramikeierväschen, die ich in meinem Lieblingsblumengeschäft gekauft habe.



Und auch zu den rosa-weißen Plastikeiern.






Kommentare:

  1. schön sind deine Frühlings-Ostereier, so zart im Farbton und so zart umhüllt von der Wolle, richtig schön.
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  2. Die Eier mit dem alten Papp-Untergrund dürfen jetzt aber wohl nicht mehr raus!? Obwohl ich ja immer wieder erstaunt bin, wie gut sich Filz draußen hält: Gestern beim Aufräumen auf dem Hof, habe ich eine blaue Filzblüte zwischen den Blumentöpfen gefunden. Die war seit April draußen und sah trotzdem noch wie neu aus - allerdings war es eine gekaufte industriell gefertigte Blüte. Das Material scheint wirklich unverwüstlich zu sein.
    Erstaunlich, wie ein paar Plastik-Eier durch solche Filzakzente in einem Nest aufgewertet werden. Ist dieses Jahr rosa Deine Osterfarbe?
    Liebe Grüße und noch eine Runde Star Wars, damit es hier weiterhin so schöne Dinge zu sehen gibt...;-)
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh these are so beautiful Ute!
    Wishing you and your family a very happy Easter Gxx

    AntwortenLöschen
  4. Dein Osternsst gefällt mir sehr gut. So duftig leicht.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Na, so sehen sie wunderbar zart und hübsch aus (echter Kontrast zum Film) !! liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe GRüsse lass ich dir hier,verzaubert von deinen *rosa/weissen*Eiern....
    Gruss GabiB.

    AntwortenLöschen
  7. Papp-Deko-Ostereier überfilzen > mein großes Ökokompliment!
    Ich finde es seeeehr schlimm, daß der Bastelmarkt mit Styroporrohlingen überfüllt ist.

    AntwortenLöschen
  8. Ui, die passen aber gut zusammen!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!