Dienstag, 7. April 2009

Im und ums Haus

Nur ein gartentauglicher Osterhase befindet sich in meinem Besitz und er sitzt jetzt auf dem kleinen Gartentisch im Vorgarten.


Das Nest aus Waldrebenzweigen ist noch von der Winterdeko übrig und passt eigentlich immer.





Der Drahtkorb ist mit Moos und Ostereiern gefüllt.




Rechts in den Topf habe ich im Herbst eine Tulpenmischung gesetzt und kann mich leider gar nicht mehr erinnern, welche Farbnuance ich ausgesucht habe. Bin mal gespannt!







Auch den Korb im Flur schmücken jetzt Eier und keine Tulpenzwiebeln mehr. Die sind inzwischen wohlbehalten in der Erde gelandet. Die weiße Hyazinthe ist allerdings auch schon die zweite.


Endlich habe ich es auch geschafft, den Blätterkranz von der Tür abzuhängen. Da ich keine Zeit für einen österlichen Türkranz hatte, musste nun ein Waldrebenkranz die Leere füllen.






Kommentare:

  1. Richtig schön sieht es bei dir aus und du hast zwar nur einen Hasen, aber dafür einen sehr schönen
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    mehr als meine "Außeneier" habe ich in diesem Jahr immer noch nicht geschafft. Keine Zeit!
    Muss mich an Euren Osterdekos erfreuen.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Osterfest.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute, die Filzeier habe ich mir schon heute nachmittag angesehen, es war eine gute Idee, das so zu gestalten!
    Auch ich besitze nur einen Hasen, der in den Garten darf. Dort ist er dann der einsame Herrscher der Deko. Naturdekoration gefällt mir ohnehin am besten. Dir ein frohes Osterfest mit lieben Grüßen, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch gaaar nix dekoriert und geschmückt und kann mich zur Zeit auch einfach nicht aufraffen. Schaue lieber Deine schönen Dekobilder an :-) Na ja, ein paar Tage habe ich ja noch!
    LG, BINE

    AntwortenLöschen
  5. Schön österlich und frühlingshaft hast du alles rund ums Haus dekoriert Ute,deine Deko gefällt mir sehr.
    Ein "Ganzjahresgrunddeko" wie dir klassischen Rebzweige habe ich auch, sie passen wie du sagst eigentlich immer.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben gesegnete, frohe Osterfeiertage

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute,
    wenn Du bei mir einen Kommentar hinterlässt, dann gibt es vielleicht ja auch bei Dir etwas Neues zu sehen!?
    Ich habe eben herzhaft gelacht, als ich hier etwas von weiterverwendeter Weihnachtsdeko las: Denn vor ca. 1 Stunde fehlte mir ein Osternest für meine Keramik-Hasen... und da ich meine Weihnachtsdeko teilweise noch immer nicht richtig verpackt habe, vielen mir die großen silbernen Reisigschalen vom Vorjahr auf. Nun sitzen meine Hasen im Garten auf einem Winternest. Bis zu dem dazugehörigen Foto wird es aber noch etwas dauern.
    Hoffentlich hast Du etwas mehr Glück mit dem Wetter. Hier nieselt es und demnächst kann ich bei dem aufkommenden Wind wohl meine Deko-Eier im Garten suchen ...
    Ich wünsche Dir noch viele schöne Oster-Deko-Ideen und bin gespannt, ob oder was Du nun mit Deiner Ranunkel anfängst. Oder heißt 'irgendwo im Schrank', dass Du inzwischen auch Mühe hast das ein oder andere Stück wiederzufinden?
    Noch viel Spaß beim dekorieren
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Naturdeko, mir gefällts!

    Schöne Ostertage
    Lieben Gruss
    Jrene

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ute,
    wunderschön hast du dekoriert. ich finde Naturmaterialien auch immer wieder schön und Waldrebenzweige passen in jede Jahreszeit. Bei Gelegenheit muss ich mir auch mal so einen tollen Drahtkorb kaufen! Die kann man einfach toll dekorieren.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes und sonniges Osterfest.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön hast Du dekoriert!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Ostern - und wenn man dem Wetterbericht glauben kann, müssten es ja auch schöne Tage werden!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus! Du hast wirklich ein Händchen für sowas!

    Schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!