Dienstag, 20. Januar 2009

Drei Filzgefäße

Was hier so groß erscheint, ist eigentlich das kleinste der Filzgefäße, die ich heute zeigen möchte.



Hauptbestandteil ist hellgraue Schurwolle mit einigen zarten Farbklecksen aus Merino in Türkis, Pink, Lila und Schwarz.




Dieses stabile Gefäß ist etwas größer und ohne Pink. Dafür mit einem zarten Pistaziengrün.




Noch größer, aber auch etwas dünnwandiger die dritte Version wieder mit Pink.




Und so wirken die drei Filzobjekte nebeneinander.




Oder so.




Ein letzter Blick von oben.


Kommentare:

  1. Sehr dekorativ! Was gedenkst du denn hinein zu tun bzw. zu stellen? Stifte? getrocknete Blumen? oder lieber nichts?

    liebe Grüße von Ellen, der die Gefäße ob voll oder leer sehr gut gefallen

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Deko! Meine Fragen hat "seelenruhig" schon gestellt ;-).

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ellen und Martina,
    für Stifte wäre die Öffnung wahrscheinlich zu klein. Mir gefallen die Gefäße am besten ganz ohne etwas. Da haben sie zwar keinen direkten Nutzen, als dass sie einfach nur schön aussehen und ich mich dran erfreuen kann. Ich habe auch ein wenig rumgespielt. So war die Form, die ich für die beiden kleinen Gefäße verwendet habe, zweimal die selbe. Trotzdem sind die Gefäße verschieden groß geworden. Ein größeres ist mir dann erst geglückt, als ich mir eine größere Kreisschablone gemacht habe. So viel zu den Hintergründen.
    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute, da hast du wieder was Schönes gezaubert! Das mittlere, mit dem zarten Pistaziengrün, ist mein Favorit. Aber natürlich wirken sie zu dritt nebeneinander am besten, ganz ohne weitere Dekoration.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute, auch ich würde da gar nichts reingeben, dazu sind diese Gefäße viel zu schön! Ich würde sie als Kunstobjekte empfinden! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Deine Gefäße faszinieren mich immer wieder.Sie wirken auch ohne Inhalt wunderbar.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Wenn etwas schön aussieht und dir deshalb Freude macht ist das ein sehr wertvoller Nutzen, nicht wahr??

    liebe Grüße von Ellen
    (Kugeln auf Rinde sehen auch schön aus!!)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.