Sonntag, 13. April 2008

Lieber Besuch

Seit einigen Tagen bekommen wir täglich lieben Besuch.




Das Eichhörnchen freut sich über die vielen Haselnüsse, die ich im letzten Herbst nicht aufgesammelt habe.



Hier ist es auf dem Weg zum Nachbarsgarten.

Kommentare:

  1. Oh ein Eichhörnchen im Garten. Wie süß! Darauf kann ich bei uns lange warten. Zumal, wir haben auch keine Eichhörnchenessbäume bei uns im Garten. Ich mag diese kleinen flinken Tierchen sehr und habe Kindheits-Erinnerungen von richtigen Belagerungen auf mir während eines Friedhofbesuches mit Oma. Sie waren so zutraulich. Habe ich nie wieder erlebt seit dem.

    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Zu goldig!!! So einen süßen Besuch hätte ich auch manchmal gerne :-)
    LG & schönen Sonntag!
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Auch wir haben Eichhörnchen im Garten. Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir sie sehen. Unsere Katzen sind auch immer ganz begeistert. Die Eichhörnchen sind zum Glück schneller.
    LG
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie niedlich! Da habt ihr aber echt Glück, dass das süße Eichhörnchen sich in eurem Garten wohlfühlt. Wir haben leider keine hohen Bäume im Garten.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. wie süß. Ich mag die Kerlchen gerne, aber dieses Jahr haben sie mir für ihren Nestbau den Kaki dermaßen zugerichtet, da könnt' ich sie vorübergehend auf den Mond schießen ...
    (mit Rückfahrschein!)
    lieben Gruß von
    Friederike

    AntwortenLöschen
  6. Was täglich so lieben Besuch, Ute?
    Zu niedlich dein Gast, richte ihm liebe Grüße aus, vielleicht kann er auch mal zu uns kommen? :o)
    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich auch immer, wenn ich Eichhörnchen sehe. Ich weiß zwar, dass sie auch fürchterlich Nesträuber sein können, aber sie sind trotzdem einfach nett anzuschauen.Wir haben sowohl rote als auch dunkle im Garten, aber ich sehe sie nie zur selben Zeit.
    Lieben Gruß
    Elke
    http://mainzauber.de/gartenblog

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ute, das ist ja putzig! Aber da hast du Glück gehabt, so leicht sind die nämlich nicht zu fotografieren. LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Ganz lieber Besuch! Darüber würde ich mich auch sehr freuen, leider hat sich noch kein Eichhörnchen bei uns im Garten blicken lassen. Viel Freude noch beim Beobachten!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie toll. Das Eichhörnchen kennt Euch wohl schon recht gut?

    Liebe Grüße von
    NaturElla

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!