Samstag, 3. Januar 2015

Feuerkorb und Glaslaterne

Wer hätte gedacht, dass es heute wieder schneit? Also ich nicht. In den vergangenen Tagen ist die ganze weiße Pracht bei uns wieder getaut und das Thermometer zeigte so um die sechs Grad plus an. Eigentlich wollte ich ja heute Nachmittag in die Stadt fahren, um ein paar Einkäufe zu tätigen, aber als dann gegen Mittag ein dauerhafter Schneeregen einsetzte, habe ich mich doch dagegen entschieden. Stattdessen habe ich die Zeit genutzt, um die winterlichen Eindrücke im Garten zu fotografieren, denn vielleicht ist morgen schon wieder alles vorbei. Der Schnee gibt meinen Glaslaternen den passenden fototechnischen Hintergrund - auf den ich kaum noch zu hoffen gewagt hatte. Vor Kurzem hatte ich mich ja noch darüber beklagt, dass es in unserem Ort keinen Joghurt in Gläsern zu kaufen gibt, weshalb ich Joghurtgläser aus einem Hotel in Frankreich mitgebracht  habe. Vor Weihnachten gab es aber im heimischen Supermarkt doch so ein Spezialangebot in Gläsern. Da habe ich natürlich sofort zugegriffen.

Aus den Gläsern sind diese einfachen, aber hübschen Laternen entstanden. Und die sind doch die Wucht für eine winterliche Gartendekoration, oder?
Eine weitere stimmungsvolle und winterliche Gartendekoration habe ich neulich bei uns um die Ecke gesehen. Da war ein Garten so wundervoll illuminiert. Besonders begeistert war ich von der Idee, einen Feuerkorb mit einer Lichterkette zu beleuchten. Und da wir ja auch einen Feuerkorb besitzen, habe ich diesen gleich mal hervorgekramt, um ihn in Szene zu setzen - mit Zapfen natürlich und einer batteriebetriebenen Lichterkette. Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt, bis wir vor ein paar Tagen aus Versehen diese Weihnachtsbeleuchtung mit Batterie gekauft haben. Im Feuerkorb kommt sie jetzt wunderbar zum Einsatz.


Am schönsten sieht das Ganze natürlich aus, wenn es dunkel ist.

Mit diesen Bildern möchte ich allen Lesern ein frohes neues Jahr mit ganz viel Glück, Gesundheit, Liebe und Erfolg wünschen. Lasst es euch gut gehen!

Kommentare:

  1. Na das schaut schön heimelig aus.
    Die Idee mit der Lichterkette im Feuerkorb ist genial, leider habe ich keinen, aber fürs nächste Jahr fällt mir da bestimmt was ein.
    Für die Teelichter im Glas eignen sich auch Einweckgläser.

    Liebe Grüße und alles gute fürs neue Jahr.

    Irene

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab jede Menge Einmachgläser von meiner Mutter hier rumstehen, nur auf die Idee sie in Bäume zu hängen, bin ich noch nie gekommen! Das wird sich aber sicher bald ändern, nur regnen darf es dann halt nicht.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute, tolle Winterimpressionen! Bei uns ist es schon wieder vorbei mit der weißen Pracht.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch noch viele Gläser hier rumstehen, die werd ich demnächst bei einer Hochzeit verwenden.
    Deine Deko und der Holzkorb sieht so schön aus, ich hab grad Mr. W. geholt, weil ich schon so lange eine Feuerschale will. Er zieht noch nicht, weil wir am Wald wohnen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. wow - super Ideen und super Bilder!
    Bin begeistert!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  6. Wo für tolle Ideen du hast!

    Die batteriebetriebenen Lichterketten sind schon klasse und können ja eigentlich keinen Schaden anrichten.

    Ich geh dann man welche kaufen ...

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Gern würde ich tauschen. Im Allgäu gibt es gern und viel Schnee. Mich freut er leider nicht. Oft haben wir bereits von Oktober an bis März/April mehr oder weniger Freude daran. Ich eher weniger...

    AntwortenLöschen
  8. Ach, da hängen sie ja in deinem Garten. Tja, hätte ich vielleicht vor dem Kommentieren ein wenig weiterscrollen sollen. Sehr hübsch anzuschauen.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ute,
    ich gestehe freiweg - diese Idee mit dem Feuerkorb und den Lichtern habe ich Dir jetzt nachgemacht!
    Sieht super aus!
    Jetzt ist unsere Gartenbeleuchtung noch schöner geworden. Fotos folgen.
    Viele Grüße und vielen Dank für diese tolle Idee!
    Renate

    AntwortenLöschen
  10. soooo liebe Ute - es hat noch mal geschneit und ein Foto vom Feuerkorb bei uns mit Lichterkette ist gemacht - leider nicht so schön wie Deines. Das ist einfach klasse!
    Ich hab´s mit Deinem bei Pinterest eingestellt und auch dazugeschrieben, dass die Idee von Dir ist. Ich hoffe, das ist o.k.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!