Mittwoch, 26. November 2008

Mitbringsel


Für eine Einladung brauchte ich gestern ein schönes Mitbringsel.


Hatte nicht viel Zeit und habe in der Adventskiste gekramt.



Das Koniferenbäumchen, einen rustikalen Übertopf und den kleinen Waldrebenkranz hatte ich zuvor im Gartencenter erstanden.





Weihnachtliches Mitbringsel!

Kommentare:

  1. total schön ist dein 'mitbringsel' ... mit dem schnee draussen kommt richtig weihnachtsstimmung auf ...

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Nette Idee und im Frühjahr kann man das Bäumchen ja dann auspflanzen!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute!

    Vielen Dank für deinen Besuch.Und über das Mitbringsel wird sich ja wohl jemand total freuen.

    Die Photocollagen sind mit dem PhotoScap-Programm erstellt. Das kann frau sich aus dem Netz kostenfrei runterladen.

    Liebe Grüße, aus dem kalten Hessen
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein nettes Mitbringsel. Ich bin sicher, dass die/der Beschenkte sich sehr gefreut hat.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.