Montag, 10. November 2008

Lichtblicke im November

Ich bin heute mit der Kamera losgezogen, habe den Martinszug im Ort knapp verpasst und nur noch einige wenige Laternen eingefangen. Es gab allerdings auch andere Lichtblicke hinter Fenstern und in Höfen zu sehen. Zugegeben, die Nikolauskutsche habe ich im vergangenen Jahr aufgenommen, aber ich bin sicher, es dauert nicht mehr lange, und sie wird wieder in unserer Straße leuchten.

Kommentare:

  1. ...schöne ,stimmungsvolle Bilder!
    Habe früher im Kindergarten gearbeitet und die Laternenzeit geliebt!!! Grüssle Doro
    P.S. Ich denke dass die Mützen auch in Afrika wichtig sind,weil echt total viel Körperwärme bei Babies über den Kopf abgeht-den "Rest" muss die Mama wärmen mit Tragetuch und Körperwärme-ich finde es immer so schrecklich zu sehen wie Mamas nix haben um die Kinder durchzubringen,weiss net ob die Mützen sooo viel helfen,aber besser als nix ist es allemal,oder!?!

    AntwortenLöschen
  2. ...ja, die Lichtblicke im November sind wertvoll. Ich liebe die Zeit der Kerzen und Lichter.
    Liebe Grüße,Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    ich bin früher sehr gerne mit meinen Söhnen beim Martinsumzug mitgelaufen, auch wenn fast immer schlechtes Wetter war. Solche Lichtblicke in der dunklen Jahreszeit sind einfach zu schön.

    Wegen der dreispaltigen Vorlagen: Im Internet gibt es eine Seite wo man diese Vorlagen runterladen kann. Ich hab das mal in meinem Testblog ausprobiert, hat auch gut geklappt, aber einige Funktionen werden dadurch wohl dauerhaft gelöscht. So konnte ich kein Foto mehr in den Header laden. Ich hab das dann lieber gelassen. Birgit hat diese Vorlage auch. Vielleicht fragst du mal bei ihr danach.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder sind so stimmungsvoll. Danke
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt kommt wieder die stimmungsvolle Zeit. Ach ja, im Kindergarten Laternen basteln... lange her, aber war schön! Schade, im letzten Jahr sind auf unserer Straße wenigstens die Bären Laterne gegangen ;-) und in diesem Jahr weder Kind noch Bär. Da tun Deine Bilder richtig gut!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.