Samstag, 9. Dezember 2017

Weihnachtsbäume aus Papier

DIY Weihnachtsbäume aus Papier mit Mini-Lichterkette
 Auf der Küchenfensterbank stehen in diesem Jahr kleine Weihnachtsbäume aus Papier. Außerdem habe ich eine Mini-Lichterkette eingearbeitet, sodass die weißen Bäumchen im Dunkeln auch noch wunderschön leuchten. Dabei sind sie relativ schnell gemacht und es ist auch gar nicht kompliziert, sie zu basteln.
DIY Weihnachtsbäume aus Butterbrottüten ausschneiden
 Die Form der Weihnachtsbäume wird aus Butterbrottüten ausgeschnitten. Man kann sie entweder frei vorzeichnen, oder man benutzt eine Schablone, die man sich zum Beispiel im Internet runterlädt. Da findet man etliche kostenlose Motive.
DIY Weihnachtsbaum aus Holzstamm und Schaschlikspieß basteln
 Der Stamm besteht aus einem echten Stück Holz. Ich habe hierfür  kleine Stücke in unterschiedlicher Höhe von einer der ausgegrabenen Scheinzypressen unserer ehemaligen Hecke abgesägt. Schon im vorigen Jahr hatte ich aus einem solchen Stück Stamm ein weihnachtliches Gesteck gemacht. Und eigentlich wollte ich damals noch Kerzenständer basteln - stattdessen wurden es nun Weihnachtsbäumchen. In die Mitte wird mithilfe der Bohrmaschine ein kleines Loch gebohrt und dahinein steckt man einen Schaschlikspieß.
DIY Weihnachtsbaum aus Mini-Lichterkette und Schaschlikspieß
 Am besten wird der Spieß mit einem Klecks Heißkleber zusätzlich noch befestigt. Nun kann man die Mini-Lichterkette um den Holzstab wickeln. Ich habe hierbei gleich schon eine Tannenbaumform geformt. Eine 30er-Lichterkette reicht aus, um damit drei Bäume zu gestalten.
DIY Weihnachtsbaum aus Papier mit Mini-Lichterkette
 Die Papierform wird über die Holzstäbe gestülpt und oben an der Spitze ebenfalls mit etwas Heißkleber fixiert.
DIY Weihnachtsbäume aus Butterbrottüten mit Lichterkette
Die Bäumchen sind durch die Lichterkettte miteinander verbunden.
Blick von oben auf Papierweihnachtsbäume
Auf diesem Bild ist gut zu sehen, dass die beiden Seiten des Papierbäumchens an der Spitze noch miteinander verbunden sind. Ich habe die Schablone nämlich so auf die Butterbrottüte gelegt, dass der Boden der Tüte zur Tannenbaumspitze wird - sonst wäre es mit der Befestigung auf dem Holzstab schwierig geworden.
Weihnachtsdeko Papierbäume mit Lichterkette
 Auch die Seiten der Papierbäumchen sind nicht komplett voneinander getrennt. Auch hier habe ich darauf geachtet, dass Vorder- und Rückseite der Butterbrottüte zumindest im unteren Bereich des Bäumchens miteinander verbunden bleiben. Das heißt, man muss die Spitzen der Seiten bis an den Rand der Butterbrottüte zeichnen.
Weihnachtsdeko für die Fensterbank Bäumchen aus Papier

Anleitung Bäumchen aus Papier mit Holzstamm

Weihnachtsdeko Fensterbank Papierbäume und Gläser mit Nüssen
 Neben den Weihnachtsbäumen aus Papier hat noch ein Körbchen mit Gläsern auf der Fensterbank Platz gefunden. Die Gläser, die ich meist als Blumenvase auf dem Gartentisch verwende, sind mit Haselnüssen und Minizapfen gefüllt. Ganz filigran neigt sich außerdem ein Ast mit winzigen Hagebutten in die Fensterkulisse.
Weihnachtsdeko Fensterbank Papierbäumchen mit Hagebuttenzweig

Kommentare:

  1. ...ohhh wie schön die sind, vielen lieben Dank fürs Teilen dieser tollen Idee !
    Ganz herzliche
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    ich bin begeistert von deinen leuchtenden Tannenbäumen... total schön.
    Einen gemütlichen zweiten Advent - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Total schön sind Deine Bäumchen! Danke für´s zeigen.
    Liebe Adventsgrüße
    Glasperlenfee

    AntwortenLöschen
  4. Bin hin und weg.
    Ganz schön gemacht !
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  5. Soooo schön! Danke für die tolle Idee!
    Adventliche Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wunderschön aus !!!! Eine gute Idee !
    (ha, zum nachmachen !)
    Man kann auch Papier mit ein wenig (Haushalt) Öl abdecken und 10 Minuten
    trocknen lassen (wir haben diese Butterbrottüten nicht ... :-D ... )
    LG, Els

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine zauberhafte Idee, liebe Ute!
    Hab einen schönen 2ten Advent!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Och.... Das ist wirklich schön, super Idee, vielen Dank dafür.
    Gehe Montag Minikettchen kaufen 😉
    Einen entspannten 2. Advent wünscht dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  9. Sehr harmonisch, das Ganze! Einfälle muss man haben. Irgendwo habe ich noch solche Papierbäume, meine Freundin hat sie mal für mich gebastelt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Bin ganz begeistert von deiner Dekoration. Sieht ganz entzückend aus. Tolle Idee!!!
    Eine schöne Zeit und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!