Dienstag, 8. Dezember 2015

Adventsdeko für die Fensterbank und so

 Die Flaschensammlung auf der Küchenfensterbank hat passend zur Adventszeit ein weihnachtliches Design bekommen. Ganz schlicht aber doch sehr schön finde ich es, wenn man einen Zweig Fichten- oder Tannengrün mit einer Kordel am Flaschenhals festbindet. An das eine Kordelende wird jeweils noch ein kleiner Kiefernzapfen befestigt. So kann man die Flaschen ganz prima als adventlichen Kerzenleuchter verwenden - übrigens auch auf dem Esstisch.
So wirkt das ganze Ensemble am Tag und unten sieht man es am Abend.
In der Weihnachtsdekokiste habe ich auch die Pilze gefunden, die ich so gern mag. In diesem Jahr habe ich sie mal nicht an einen Kranz gehängt und auch nicht auf der Etagere arrangiert. Sie wurden zusammen mit etwas Moos, das uns die Vögel vom Dach geworfen haben, einem Lärchenzweig, zwei roten Zapfen und einer kleinen Kerze auf dem Zinkteller dekoriert.
 Dieser Teller steht jetzt auf der Kommode neben dem Engelorchester, das von Jahr zu Jahr wächst. Ich bekomme nämlich jedes Jahr ein neues Engelchen von meiner Tochter geschenkt - und das schon seit vielen Jahren.
 An der Wand über der Kommode ist der perfekte Platz für den Adventskalender. Und auch meine neuen Filz-und-Draht-Engel passen ganz gut auf die Weihnachtskommode.
 Weil es draußen besseres Licht gibt, habe ich den Pilzteller noch einmal auf der Terrasse fotografiert. Im Großen und Ganzen ist unsere Weihnachtsdekoration immer recht ähnlich. Wenn überhaupt, kaufe ich nur vereinzelt neue Teile. Aber wenn man das Vorhandene immer wieder neu arrangiert, sieht es jedes Jahr anders aus.

Gerade habe ich gesehen, dass es heute vor drei Jahren geschneit hat. So ein bisschen Schnee würde mir schon gefallen - für die Stimmung.

Kommentare:

  1. Über Schnee würde ich mich auch freuen, im Moment ist es ja so gar nicht winterlich! Kann es sein dass ich deine Flaschensammlung schon mal mit Blumen gesehen habe, sie kommt mir jedenfalls so bekannt vor :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsche Deko. Manchmal gibt etwas Schlichtes das Meiste her.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!