Freitag, 29. August 2014

Friday Flowerday mit Dahlien in Wachs

 Von den pinkfarbenen Dahlien war ich ja schon im vergangenen Jahr ganz begeistert. Jetzt bereue ich es schon fast, dass ich nicht noch mehr Farben gesetzt habe. Aber ich wüsste auch nicht, wohin. Wenigstens beherzige ich in diesem Sommer den Rat, die Blüten auch mal für einen Strauß zu schneiden, damit die Pflanzen im Garten kräftig weiterblühen. Und weil mir mein pinkfarbenes Wachsschälchen beim Anblick der Blüten gleich in den Sinn kam, habe ich die Dahlien in dieser Woche nicht als Strauß, sondern als Gesteck arrangiert.
 Wie schon bei meinem frühlingshaften Tulpengesteck in der Wachsschale, wird dazu ein Stück Steckmoos für Frischblumen in die passende Größe geschnitten und - mit einer Plastikfolie als Schutz - in das Gefäß gesteckt.
 Dann werden die Dahlienblüten ganz kurz geschnitten und so ins Moos gesteckt, dass die Köpfe eine "Blütenkugel" bilden. Weil das aber doch etwas zu eintönig wirkte, habe ich noch zartrosa Majoranblüten dazwischen arrangiert.
 Und so schicke ich dieses Dahliengesteck auch in dieser Woche zum Friday Flowerday von Holunderbluetchen. Aber nächstes Jahr hätte ich dann wirklich gerne noch mehr Farben - ich hoffe, ich denke im Frühjahr daran. Schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ist das schööööön!!! Und dabei bin ich eigentlich gar kein Pinkfan. Aber hier bin ich sofort spontan begeistert. Und dieses Wachsteil... sehr interessant.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist Flowerpower im wahrsten Sinne des Wortes liebe Ute !!!
    Das mag ich so sehr am Flowerday : die ganz unterschiedlichen "Kompositionen",
    die entstehen, und daß sich die Blogger mit den Blumen auseinandersetzen und überlegen, wie sie sie am besten in Szene setzen :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein Farbknaller Dein hübsches Blumengesteck!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber ein sehr schönes Gesteck und so Ton in Ton, Wirklich sehr gelungen. Mir gefällt deine Dahlienfarbe auch sehr gut

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  6. Was du für Ideen hast, da wäre ich nie drauf gekommen. Ich finde es nämlich immer so schade, dass man die angebrannten Kerzen dann irgendwann entsorgt!

    Sigrun

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!