Sonntag, 24. August 2014

Ein schneller Hortensienstrauß

 Hortensien habe ich schon geliebt, als ich noch ein kleines Kind war. Damals wuchsen unter den Wohnzimmerfenstern im Vorgarten meiner Oma die üppigen rosafarben und blau blühenden Büsche. Leider habe ich mit diesen Bauernhortensien in unserer Region nicht so ein Glück. Dafür wachsen hier aber die weißblühenden Rispenhortensien umso besser. Die schönste Blüte meiner Rispenhortensie habe ich zu einem easy-peasy Strauß verarbeitet und wollte sie eigentlich zum Friday Flowerday zeigen. Da ich aber übers Wochenende verreist war und es am Freitag nicht mehr geschafft habe, zeige ich den Hortensienstrauß nun heute.
Mit einem Blatt des Purpurglöckchens (Heuchera micanthra "Purple Palace") bekommt die cremefarbene Blüte die richtige "Untermalung". Dazu habe ich zwei Blütenzweige des Purpurglöckchens gesteckt und fertig war das Arrangement, das wunderbar in eine kleine Glasflasche passt. Diesen Strauß "schicke" ich noch schnell zum Friday Flowerday von Holunderbluetchen.


Dazu passt doch perfekt ein Obstteller. Als ich nämlich in der vergangenen Woche die Hecke rund um das Grundstück etwas in Form gebracht habe, habe ich diese drei Äpfel entdeckt, die ganz versteckt in der Hecke wuchsen. Und dass die Trauben reif sind, erwähnte ich ja schon...


Kommentare:

  1. Halloooo...oh ja Hortensien sind so schön. Ich habe, das Glück, dass wir viele Büsche in unserer Gegend haben.
    Nun habe ich gerade etliche abgeschnitten und zum trocknen bereit gemacht. So einen kleinen Sommergruss, der durch das ganze Jahr schön aussieht.
    Die Blume passt wirklich gut zu deinem Früchtenteller.

    Einen guten Wochenstart.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Hortensien sind einfach toll. Und der "Obstboden" sieht auch sehr lecker aus.
    Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hortensien sind einfach wunderschön - als Pflanze und als Deko!
    Und von den Blättern der Purpurglöckchen kann ich gar nicht genug haben, denn ich nehme sie immer sehr gerne, um einen Blumenstrauß aus dem Garten "einzufassen".
    Richtig schön herbstlich siehts bei Dir aus!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Monika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!