Mittwoch, 5. Dezember 2012

Teelichter mit Bäckergarn

 Ganz schlicht sind diese Teelichter aus Karamellpuddinggläsern, die ich schon einmal an Ostern mit Perlenbastelei dekoriert habe. Jetzt, in der Vorweihnachtszeit passt rot-weißes Bäckergarn auch sehr gut dazu.
Das Bäckergarn habe ich hier gekauft.


Kommentare:

  1. Kleine Ursache - große Wirkung!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Süße Idee, habe ich direkt auch gemacht. Wird verschenkt. :-)

    Habe auch noch eine kleine Metallblume mit aufgefädelt.

    VG
    Chaotic

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.