Mittwoch, 22. November 2017

Weihnachtliche Gartenbeleuchtung

LED-Kerze im Blumentopf mit Hauswurz
 LED-Kerzen sind gar nicht so verkehrt, wenn man den Gartentisch weihnachtlich dekorieren möchte. Ich bin eigentlich eher ein Fan von echten Wachskerzen, aber jetzt habe ich doch mal eine Ausnahme gemacht. So eine Outdoor-LED-Kerze gab es neulich im Supermarkt und sie eignet sich gut für eine stimmungsvolle Beleuchtung auf der Terrasse oder dem Balkon - ohne dass man sich Sorgen wegen Brandgefahr machen müsste.
DIY Blumentöpfe ineinander schachteln mit Hauswurz bepflanzen
 Die Idee, einen Kerzenhalter aus zwei ineinandergeschachtelten Blumentöpfen zu basteln, habe ich auf Pinterest entdeckt. Ein großer Tontopf wird dazu mit Erde gefüllt und rings um den äußeren Rand mit Hauswurzablegern bepflanzt. In die Mitte steckt man zuvor einen kleineren Blumentopf, der als Kerzenhalter dient. Er sollte den gleichen Durchmesser wie die Kerze haben.
Outdoor-LED-Kerze im Tontopf mit Hauswurz
 So aus der Ferne betrachtet, wirkt die weiße Outdoor-LED-Kerze doch ganz echt. Und der Hauswurz-Tontopf-Kerzenhalter passt perfekt zu den übrigen Hauswurzen auf dem Gartentisch.
Gartendeko mit Laterne und LED-Kerze für den Gartentisch
 Und er passt ebenfalls zu der weißen Blech-Laterne, die ich schon seit vielen Jahren habe. Eigentlich hatte ich die Kerze für die Laterne gekauft, damit ich mal nicht ständig neue Teelichter einsetzen muss. Doch dann fand ich die Idee mit dem Blumentopf so hübsch, und so kommt die Kerze nun auch viel besser zur Geltung.
Weihnachtlich dekorierter Gartentisch
In der Dämmerung...
Outdoor-LED-Kerze für den Gartentisch
 Und auch in der Nacht.
Outdoor-LED-Kerze bei Nacht
 Nur mit der solarbetriebenen LED-Lichterkette, die es zur Zeit im Gartencenter zu kaufen gibt, bin ich nicht ganz so zufrieden. Die Solarzelle soll sich tagsüber aufladen und sobald es dämmerig wird, die Lichterkette zum Leuchten bringen. Das gelingt jedoch leider nur für kurze Zeit. Schon nach etwa einer Stunde lässt die Leuchtkraft nach und die Lichterkette verlöscht langsam wieder. Vielleicht liegt es am trüben Wetter, vielleicht aber auch daran, dass das Produkt nicht sonderlich hochwertig ist.
Gartentisch weihnachtlich dekoriert mit Kerze und LED-Lichterkette
Egal, für den Moment wirkt der Gartentisch schon mal ziemlich weihnachtlich.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee, ich haben aber die Befürchtung dass die Batterie der Kerze bei dem feuchtem Wetter nicht lange halten wird. Ich hatte mal so eine Kerze in einer Laterne stehen, sogar da musste ich ständig neue Batterien einsetzen und dann hab ich es wieder bleiben lassen.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich schön weihnachtlich aus !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön sieht das denn aus?!?! Das Licht ist toll. Die ganze Kerze leuchtet und nicht nur oben.
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Ideen, ich habe auch so eine Solarkerze für draußen und finde sie ganz praktisch. Zu der Solarlichterkette, so eine hatte ich auch mal, aber ich denke um die Jahreszeit können die einfach nicht genug Energie tanken über den Tag, ich hatte die mal im Sommer im Einsatz da war sie viel wirkungsvoller. Also lieber aufheben und irgendwie in die Sommergartenbeleuchtung einbauen. Da fällt dir bestimmt auch was ein.
    Bei der Gelegenheit, vielen Dank für deine schönen Ideen, ich lese immer gerne bei dir, bin nur faul im Kommentieren.

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Quatsch Solarkerze, ich meinte natürlich LED-kerze :-)))

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht super stimmungsvoll aus, liebe Ute!
    Ich hab diese LED-Kerzen auch seit ein paar Jahren, sowohl drinnen als auch draußen - unter Dach -
    weil mir mal ein Gesteck in Flammen aufgegangen ist...
    Wenn die Lichterkette ordentlich funktionieren würde, würd ich sie sofort kaufen! So werd ich noch überlegen, ob ich's ausprobiere....
    Danke für deine Info'szu dem Thema!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine schöne Idee, die Kerze im Blumentopf. Da könnte ja sogar ich mir überlegen, so ein Teil anzuschaffen. Eigentlich bin ich ja eher für Wachskerzen, aber draußen geht das nicht.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  8. Ich bastel auch laufend Sachen zusammen, das macht mehr Spaß, als sie hinterher zu haben. Ich habe Powerbanks mit Solarzellen, die dann als Taschenlampen dienen, brauche ich derzeit auch ständig. Wirklich dekorieren muss ich bei mir nicht mehr. lol

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.