Dienstag, 16. Dezember 2008

Glanz und Gloria

Weihnachtsglanz. Was fällt mir dazu ein? Zuerst denke ich an Kerzenlicht und glitzernde Weihnachtskugeln. Hier also mein Beitrag zu Ellens Kreativtag.



"Gloria" singen die Engel im Chor.



In diesem Jahr haben meine Faltenrockengel aus dem Erzgebirge eine glänzende Kulisse für ihren Auftritt auf der Fensterbank bekommen.


Damit sie nicht so einsam wirken, habe ich ihnen einen kleinen Wald aus grünen Tannenbäumchen gefilzt.

Und damit die Tannenbäumchen auch ein wenig vom Weihnachtsglanz abbekommen, wurden sie mit grünen Roccailleperlen bestickt.



Einige Kiefernzapfen ergänzen den Filzwald.


Die Sternenlichterkette am Fenster sorgt dafür, dass Kugeln und Perlen ordentlich glänzen, wenn es dunkel wird.





In Glanz und Gloria erstrahlt mein Weihnachtsfenster in diesem Jahr und auch von oben glänzen kleine grüne Weihnachtskugeln und Sterne in der Korkenzieherweide.


Kommentare:

  1. Sie sind schön, deine Tännchen und überhaupt das ganze "Bühnenbild"
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. Dein Weihnachtsfenster ist einfach zauberhaft!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  3. PS: Und Du hast das "Gloria" untergebracht! ;-)

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos zu Ellens Thema!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. diese kleine engel aus dem erzgebirge. bringen die kindheit ganz nahe.
    und sie werden von dir liebevoll betreut in ihrem roccaille wald.

    für dich und die engel: einen glänzende tag voller glorie.


    wünscht rike.

    AntwortenLöschen
  6. :) so viel Glanz und Schmuck .. einfach wunderschön! das zaubert Licht in diese dunkle Zeit. Deine kleinen Tannen gefallen mir ja besonders :)

    Liebe Grüsse an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  7. Herzallerliebst sieht Dein Weihnachtswald aus! Ich höre förmlich das "Gloria" der Engelchen.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  8. Das Weihnachtsfenster hast Du wunderschön gestaltet.Die Bäumchen sind eine schöne Idee.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Was mir jetzt sofort aufgefallen ist, sind deine gefilzten Bäume, die gefielen mir auf Anhieb. Wie alles, was du filzt! LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. So viele schöne Weihnachtsdekoration ist bei dir zu sehen.
    Eine herrliche Vorweihnachtszeit
    wünscht
    :-Tally-:

    AntwortenLöschen
  11. Die petrolfarbenen Bäume und ja-was-für-ein-Grün-grünen Kugeln mit dem Engelorchester sind allerliebst!

    Lieben Gruß von Anemone

    AntwortenLöschen
  12. wirklich ein *glänzendes* Fenster, mit so viel schönen Dingen...das sieht man gern an...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  13. Oh, liebe Ute, das sieht ja wunderbar aus. Dieses Bäume! Und wie die Engelein musizieren! Sie begeistern mich jedes Jahr auf den Weihnachtsmärkten, aber leider gibt der Geldbeutel auch dieses Jahr nicht das "Kleingeld" für die Mitnahme dieser lieblichen Gesellen heraus:-(. So erfreue ich mich eben an deinen!
    Einen schönen Wochenendspurt wünscht Dir Kathrin.

    AntwortenLöschen
  14. Überall sehe icjh GLANZ & GLORIA...wie schön Dein Beitrag doch ist!
    GLG, Bine

    AntwortenLöschen
  15. Deine Bäumchen sind ja allerliebst! Ein hübsches Fenster überhaupt.

    ganz warme Grüße fpr ein schönes neues Jahr schickt dir
    herzlichst, maaria

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!