Freitag, 7. November 2014

Video-Tutorial Tüten filzen

Es ist mal wieder Zeit für ein neues Tutorial zum Thema Filzen. Da es inzwischen bereits November ist, passt eine Anleitung für die Vorweihnachtszeit doch ganz gut - denke ich mir. Und so habe ich in den vergangenen Tagen ein neues Video gedreht. In diesem Filz-Tutorial zeige ich, wie man weihnachtliche Spitztüten filzt. Diese Tüten sind eine hübsche Deko-Idee für die Adventszeit und eigentlich ganz schnell gemacht. Ich denke, auch Filzanfänger können sie leicht nacharbeiten. Die Tüten aus Filz eignen sich wunderbar als Geschenk oder als ein kleines Mitbringsel. Man könnte sie natürlich auch als Schultüte filzen - dann in einer anderen Größe und mit anderen Motiven. Oder als Verpackung für ein Geschenk. Zum Beispiel gefüllt mit Süßigkeiten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Anschauen und Nachmachen!

Da in meiner Mobile-Ansicht das Video nicht zu sehen ist, gibt es hier einfach nochmal den Link zum Video


Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Mühe. Das Tutorial ist sehr gelungen und damit ist es auch für Filzunerfahrene leicht, diese nette Idee umzustzen.

    AntwortenLöschen
  2. das Tutorial macht direkt lust zum filzen. Leider habe ich meine Filz schon alles eingepackt weil ich demnächst umziehe sonsthätte ich es direkt ausprobiert.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.