Montag, 10. Januar 2011

Kugeln im Fenster


Der Weihnachtsbaum ist mittlerweile abgeholt worden, die Weihnachtsdeko zum Teil wieder verpackt. Die Weihnachtskugeln aus Filz haben in diesem Jahr im Wechsel mit einigen Fichtenzapfen das Küchenfenster verziert. Da dürfen sie auch noch ein Weilchen hängen bleiben. Zumindest so lange das Wetter so trüb ist wie heute und es noch nicht nach Frühling riecht!




Kommentare:

  1. gefällt mir super gut ich erwache langsamauch aus dem Winterschlaf :-)
    Lg Elster und ein gutes neues meine liebe

    AntwortenLöschen
  2. Sehr inspirierender Post, tolle Idee mit den gefilzten Weihnachtskugeln!

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja traumhafte Kugeln!!!

    Übrigens, ich habe einen Award für dich: http://gesammelte-ideen.blogspot.com/2011/01/liebster-blog.html

    AntwortenLöschen
  4. hallo ute,
    dein fensterschmuck gefällt mir super....konnte mich noch nicht von meiner türdeko trennen, es ist jetzt einfach auch eine winterdeko ;)...wünsche dir einen schönen start ins wochenende, grüße meike

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.