Montag, 19. April 2010

Gartenersatz

Bei diesem tollen Wetter zieht es einen ja förmlich raus in den Garten und in die Natur. Wenn man zur Natur aber gerade keine Zeit hat und der Garten mehr oder weniger abhanden gekommen ist, dann hilft ein Blick auf diese tolle Blume, die seit letzter Woche auf unserem Tisch steht:


Sind die Blüten der Passionsblume nicht faszinierend? Sohnemann hat schon Bestäubungsversuche gemacht, weil er so gerne Passionsfrüchte mag. Ich weiß ja nicht, ob das was wird. Ich wusste auch nicht, dass die Blüten immer nur einen Tag blühen, aber jetzt weiß ich das auch!

Ja, und weil ich meinen Garten nur noch vom Fenster aus genieße, hier noch ein letzter Blick auf die Hornveilchen auf der Fensterbank.


Kommentare:

  1. wow...die blüte ist ja unglaublich...muß du fast nachfilzen ...wo ist denn dein garten hin...so einfach verschwinden kann er ja nicht ;)...wünsche dir noch einen schönen abend, grüßle meike

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne faszinierende fotos von der blüte :o)
    Ich mag sie auch sehr!

    Schöne Woche
    Mimi

    AntwortenLöschen
  3. Die Passionsblumenblüten sind wirklich sensationell.
    Haben was futurisches an sich!
    Schön auch Deine Violen, habe selbst viele im Garten.
    Einen sonnigschönen Tag...lG Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute,
    ja, von diesen Blüten bin ich auch immer ganz fasziniert. Die sind ein echtes Meisterwerk unserer Natur. Bisher ist mir nur einmal eine gelungen, für € 1,49 vom Discounter. Die hat einen ganzen Sommer lang ständig geblüht!

    Bei der Gelegenheit möchte ich mich auch bei dir bedanken, denn wenn wirklich wichtige Themen anstehen, hast du immer auch Interesse. Ich hätte das gerne per email gemacht, finde aber nichts.

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Eine faszinierende Blüte, irgendwie psychedelisch;-)
    Hab auch schon oft ein Auge auf Passionsblumen geworfen, aber bis jetzt konnte ich mich zurückhalten.
    Traurig stell ich mir das vor, wenn man des Gartens beraubt wird. Ich hoffe, du findest irgendeine Lösung zum Ausgleich.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute,
    entschuldige, ich habe gar nicht mitbekommen, dass du keinen Garten mehr hast. Was ist denn passiert, du hast doch soviel Zeit und Liebe investiert. Hat man ihn dir weggenommen?
    Die Passionsblume ist eine wahre Schönheit. Ich mag diese Blüten sehr gerne.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!