Montag, 12. April 2010

Vintage

Diese alte Küchenwandwaage aus den 50er oder 60er Jahren hat schon viele Jahre in unserer Küche an der Wand gehangen.


Das trendige Modell stammt vermutlich aus Schweden doch es hat nicht allen Familienmitgliedern so gut gefallen wie mir.



Bei diversen Aufräumarbeiten in den Osterferien landete es fast in der Mülltonne, doch dafür ist es doch eigentlich zu schade.

Vintage ist zur Zeit ja furchtbar angesagt und viele Leute sind auf der Suche nach Dingen aus den 50er oder 60er Jahren. Also habe ich mich entschlossen, die Waage in meinem Dawanda-Shop anzubieten. Vielleicht interessiert sich ja jemand für das Schätzchen, obwohl es nicht mehr so ganz hübsch ist, denn der Zahn der Zeit hat an ihm genagt und der Kunststoff ist schon sehr gelblich verfärbt.



Kommentare:

  1. hallo ute,

    die waage wäre doch eigentlich zu schade zum verkaufen....ich habe auch noch so eine von meiner oma, in kanlligem orange, super, die hat einen ehrenplatz in unserer küche...danke für deinen netten kommentar...also heute war das echt extrem...aber jetzt sitzte ich auf dem sofa, juhu...unsere tochter ist auf einer ganz normalen regelschule, aber ich leite 1 mal im monat einen kreativkurs und heute noch in der klasse getöpfert, uff...mit 23 kindern...ich wußte schon warum ich nicht lehrerin geworden bin ;)....aber alles hat seine zeit...so nun wünsche ich dir einen schönen abend, grüßle meike

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, die hängt immer noch bei meiner Mutter in der Küche - allerdings in stark vergilbtem creme-weiß. Sie wiegt wohl nicht mehr so exakt, aber platzsparend und praktisch ist sie trotzdem.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!