Donnerstag, 26. Dezember 2019

Amaryllis dekorieren und ein Leuchtstern selbst gemacht

Amaryllis weihnachtlich dekoriert mit Kugeln und Zapfen
Irgendwie habe ich es in den letzten vier Wochen nicht geschafft, weitere Deko-Ideen für die Advents- und Weihnachtszeit zu zeigen. Erst heute, am zweiten Weihnachtsfeiertag habe ich mal ein bisschen Ruhe hierfür. Und somit präsentiere ich nun eine weitere Idee, wie man eine einfache Amaryllis im Topf etwas aufhübschen kann.
Amaryllis mit Zapfen ummantelt und Weihnachtskugeln dekoriert
 Die Topfpflanze habe ich in diese mit Zapfen verzierte Dose gesetzt, die ich vor einigen Jahren schon einmal für ein Kerzengesteck gebastelt habe. Wer dem Link folgt, findet dort noch einmal die Anleitung. (Übrigens: auf dem geklauten Blog-Klon, der von meinem Blog erstellt wurde, gibt es keine Links. Wenn du also auf einer Seite ohne Links und stattdessen, mit Lücken im Text liest, bist du auf dem falschen Blog. Den richtigen Blognamen siehst du im Fotonachweis in den Bildern.)
Zapfendose mit Holzstern
 Ein weißer Holzstern wird mit etwas Silberdraht befestigt, den ich einfach ringsum die Zapfen gewickelt habe.
Zapfendose mit Holzstern und Kugeln dekoriert
 Die Oberseite des Topfes habe ich mit Moos abgedeckt und obenauf kleine angedrahtete Zapfen gesteckt, sowie die pastellfarbenen Kugeln, die ich auch schon einmal in einem anderen Adventskranz mit Amaryllis verwendet habe.
Kiefernzweig und Holzstern
 Ein weiterer Holzstern verziert eines der Gläser auf der Fensterbank. Hier leuchtet übrigens schon im dritten Jahr meine Weihnachtsdeko aus Papierbäumen.
Weihnachtsdeko auf der Fensterbank
Weil ich es nicht geschafft habe, in der Adventszeit meine Weihnachtsdeko zu zeigen, kommen hier nun noch ein paar Bilder.
Drahtstern mit Lichterkette basteln
 Ich habe nämlich noch eine kleine schöne Bastelidee - und zwar ein Leuchtstern.
Leuchtstern aus Draht auf Holzbrett dekorieren
 Den kann man ganz leicht selbst machen. Man benötigt dazu nur eine Rolle Wickeldraht und eine Lichterkette.
Leuchtstern aus Blumendraht selbst basteln
 Aus dem Draht formt man zwei Dreiecke, die dann sternförmig aufeinander gelegt und mit weiterem Draht umwickelt und so aneinander befestigt werden. Einen ähnlichen Drahtstern habe ich vor Jahren schon einmal gebastelt. Wer die Anleitung noch einmal nachlesen will, findet sie hier.
Weihnachtsbeleuchtung selbst basteln
 Der fertige Stern wird dann noch mit der Lichterkette umwickelt und schon kann man ihn aufhängen. Man kann den Leuchtstern natürlich sehr gut ins Fenster hängen. Eine andere Möglichkeit ist es, ein Holzbrett damit zu verzieren.
Weihnachtsdeko mit Faltenrockengeln

Weihnachtsdekoration
So, das war es nun also für dieses Jahr. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten und alles Gute für das kommende neue Jahr!

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Dekoidee. Ich mag Deko aus Naturmaterialien. Genieß den zweiten Weihnachtsfeiertag.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Dekoideen im vergangenen Jahr, ich komme nicht immer zum Kommentieren, aber deine Ideen gefallen mir immer gut!!!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.