Montag, 29. September 2014

Kleiner Gruß aus der Küche

Mit diesem Blick aus meinem Küchenfenster schicke ich einen kleinen Gruß aus meiner Küche. Ich war von Anfang an begeistert von diesem Fenster mit den zwei Flügeln und der langen Glasfront darunter. Man kann Dinge auf der Fensterbank dekorieren und muss sie nicht jedes Mal wegräumen, wenn das Fenster geöffnet werden soll. Das ist sehr praktisch. Zur Zeit habe ich einige Dahlien in einer der Flaschenvasen stehen.
Die Hortensienblüten sind bereits getrocknet und "warten" im weißen Übertopf auf die Weiterverarbeitung. Für einen Kranz sind es zu wenig, aber leider habe ich nicht rechtzeitig genügend Blüten geschnitten.
Ganzjährig passend sind die weißen Filzblumen. Eigentlich wollte ich schon vor Monaten eine Anleitung posten, wie man diese Blumen macht, denn eine Leserin hat sich dafür interessiert. Ich hab's leider immernoch nicht geschafft. Es steht aber auf meiner Agenda - versprochen.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Fenster Impressionen. Und die weißen Filzblumen... ich freue mich jetzt schon auf die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  2. Ich verstehe deine Begeisterung - wir haben auch so ein Fenster im Wohnzimmer. Unser Dekogegenstand ist die Katze.
    Die blauen Flaschen sind schön, ich hab eine einzige - Wasserflasche. Man kann dekorieren damit.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch Deine Fensterdeko!!!Ich freue mich sehr auf Deine Anleitung für die allerliebsten Filzblumen und hoffe sehr, dass ich sie auch filzen kann :-) Suuperschön !!
    Herzliche Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!