Freitag, 18. Oktober 2013

Schnelles DIY mit Blättern

 Mit buntem Herbstlaub kann man ganz wunderbar Vasen jahreszeitlich passend einkleiden. Einfach einige Blätter mit Dekodraht um ein Glas oder eine Vase binden - und fertig! Für mein einfaches DIY habe ich außerdem passende Blätterdekokugeln gebastelt.
 Dazu werden rote und gelbe Blätter mit goldenem oder kupferfarbenen Draht einfach um eine Styroporkugel aus dem Bastelladen gewickelt. Da ich nur noch eine Styroporkugel zur Hand hatte, habe ich kurzerhand weitere Kugeln aus Zeitungspapier gemacht. Und diese dann mit Laub eingehüllt. Das geht ebenso gut und man sieht kaum einen Unterschied.





Mit verschiedenen Hagebuttenzweigen ist die Laubvase mein Beitrag zum heutigen Friday Flowerday, den Holunderblütchen initiiert hat. Ich wünsche euch ein schönes herbstliches Wochenende!

Kommentare:

  1. ...sehr schön...die Idee muß ich mir merken,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. What a great idea! It looks fantastic!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, die Kombination aus großen und kleinen Hagebutten, liebe Ute !!! Und das "Blätterwrapping" ist eine tolle Idee :-)
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, vor allem die Kugeln finde ich klasse!
    Vielen Dank fürs Zeigen, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.