Samstag, 11. Dezember 2010

Clematiskranz ganz weihnachtlich


Ich wollte doch schnell noch zeigen, was aus dem Clematiskranz geworden ist, den ich Anfang November noch mit Hagebutten geschmückt hatte.


Befestigt an zwei langen Filzschnüren ist daraus ein Deckenkranz geworden.


Rotkarierte Stoffsterne,



ein rasender Nikolaus mit Geschenken,



rot-silberne Fliegenpilze aus Glas,


ein Elch aus Metall


und kleine rote Zapfen machen ihn zu einem schönen Hingucker.
Ein Adventskranz der etwas anderen Art!

Kommentare:

  1. Ja, und so sieht er richtig außergewöhnlich aus! Der Nikolaus ist richtig witzig!

    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ja wirklich - ein echter Hingucker! Ich werd bei meinen nächsten Spaziergängen doch mal Ausschau halten nach Clematisranken. Ein solcher Kranz ist so wandelbar und paßt in jede Jahreszeit.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hey, toll!
    Ich bin schon gespannt, was der Kranz im nächsten Frühling macht ;-)
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  4. der Kranz sieht ja klasse aus, eine tolle Idee.
    Ich wünsche Euch einen schönen 3.Advent.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  5. I love your Christmas wreath!
    Ich liebe Ihren WeihnachtsKranz!
    Kelly

    AntwortenLöschen
  6. Der Kranz ist wunderschön!!!!

    Die Idee muss ich mir merken :)

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur toll....

    Einen schönen 3. Advent,
    herzlichst,
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ute,
    also noch so eine die nix wegwerfen kann und alles so lange weiterverwendet bis es nicht mehr geht ;-)
    Wolfgang hat da gestern endlich einen ganz alten und nur leicht ironischen Text über mich fertig geschrieben, der sich unter anderem mit dem Weiterverwenden und Umfunktionieren von Dekomaterial befasst. Und Dein Clematiskranz ist dafür auch so ein herrliches Beispiel!

    Die für die angekündigte Deko plötzlich benötigten Zapfen habe ich normalerweise direkt vor der Gartentür - im eigenen Haus-'Wald'. Daher muss ich dafür ausnahmsweise unter normalen Umständen mal keine Lagerhaltung betreiben ...
    Liebe Grüße und einen gemütlichen 3. Advent
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Diese Fliegenpilze scheinen dieses Jahr der Renner zu sein, aber zusammen mit der anderen Deko sieht der Kranz auch wirklich ganz toll aus!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  10. Ein Wechselkranz ! Klasse Idee, auch zum Hinlegen geeignet - wer sagt denn, dass Kränze nur zu Weihnachten Saison haben ??
    Und der Nikolaus ist so toll !!

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  11. aber hallo das sieht ja toll aus!! Mir gefällt alles an dem Kranz.

    AntwortenLöschen
  12. So ein wunderhübsches Kränzchen! Ganz zauberhaft!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.