Dienstag, 17. April 2018

Wann bilden Tulpen Blüten aus - und wann nicht?

Darwin-Hybrid-Tulpen Pink Impression
 In diesem Jahr kann ich mich über die Tulpenblüte nicht beklagen. Das hatte ich ja im vorigen Jahr getan, weil nur noch so wenige meiner Tulpen Blüten hatten. Ich habe nicht nur von einigen Kommentatoren, sondern auch von Professor Cassian Schmidt, dem Leiter vom Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof, den Tipp bekommen, Darwin-Tulpen zu setzen. Die würden relativ verlässlich in jedem Jahr wiederkommen, während die Sorten der Triumph-Tulpen, die es ganz häufig im Gartencenter zu kaufen gibt, meist nur im ersten Jahr blühen.
Darwin-Hybrid-Tulpe Red Impression kurz vor der Blüte
Also habe ich im Herbst recht viele Zwiebeln der Darwin-Hybrid-Tulpen "Red Impression" gepflanzt. 
Tulpen mit Blütenansätzen Ende März
 Bereits Ende März konnte man sehen, welche der Tulpen eine Blüte angesetzt hatte und welche nicht.
Tulpen mit und ohne Blüten Ende März
Wenn nur ein einziges Blatt aus dem Boden treibt, dann bleibt diese Zwiebel blütenlos. Das sieht dann so aus wie unten auf dem Bild.
Tulpen ohne Blütenansatz haben nur ein Blatt
Ich war schon drauf und dran, alle Zwiebeln mit nur einem Blatt aus dem Beet zu entfernen. Doch dann habe ich bemerkt, dass meine Darwin-Hybriden "Pink Impression", die mich im vorigen Jahr so enttäuscht hatten, doch wieder etliche Blütenansätze hatten. Benötigen die Zwiebelableger womöglich ein Jahr, in dem sie nur wachsen? Setzen sie erst im zweiten Jahr Blüten an?
Darwin-Tulpen Pink Impression mit Muscari kombiniert
 Es scheint fast so, denn dort, wo im vorigen April nur wenige pinkfarbene Tulpen blühten, wachsen nun wieder deutlich mehr.
Darwin-Hybriden Pink und Red Impression
Ich habe Pink und Rot also wild kombiniert - Hauptsache Darwin-Hybriden.
Darwin-Hybrid-Tulpen Pink Impression, Red Impression und Golden Appeldoorn
 Daneben habe ich auch noch gelbe Tulpen der Sorte "Golden Appeldoorn" ausprobiert. Die treiben auch allmählich aus. Bin gespannt, was das für ein wildes Farbspiel im Terrassenbeet geben wird.
Darwin-Hybrid-Tulpen blühen im April
So ganz kann ich die Theorie, dass Triumph-Tulpen nur einmal blühen und nicht mehr wiederkommen, übrigens nicht bestätigen. Im Terrassenbeet hat sich die Triumph-Tulpe "Negrita" zwar verabschiedet, im Wiesenbeet blüht sie dagegen jetzt schon im dritten Jahr. Und sie hat sich dort sogar vermehrt.
Triumph-Tulpe Negrita im dritten Jahr nach Pflanzung
 Ganz anders haben sich dagegen die Tulpen entwickelt, die ich 2014 neben das Gartenhaus gesetzt hatte. 2015 blühten sie ganz wunderbar. Bereits im Jahr danach waren sie stark reduziert und nach zwei Jahren waren sie ganz verschwunden. Dort muss ich wohl wirklich endlich mal die Zwiebeln ausgraben. Schön sieht es nicht aus.
Tulipa Purpel Prince und Big Pride ein und drei Jahre nach Pflanzung
Das Bild zeigt das Beet im April 2015 (links) und 2018 (rechts).

Kommentare:

  1. Ach, guck an, jetzt hab ich doch was dazugelernt. Ich dachte die Mäuse würden die Zwiebeln anfressen und daher blühen sie nicht mehr. Rate mal, was diesem Herbst gepflanzt wird;0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Mit Tulpen kenne ich mich nicht aus, aber ich habe auch schon festgestellt dass manche Sorten nach ein paar Jahren verschwinden, während andere sich vermehren als gäbe es kein Morgen mehr. Schade nur dass es jetzt gleich wieder so heiß wird und die Blütezeit sich dadurch rasant verkürzt.

    LG Lis

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutzerklärung findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.