Sonntag, 8. Januar 2017

Frische für die Fensterbank

 Die Tannen- und Kiefernzweige der Weihnachtsdekoration sahen nach sechs Wochen einfach nicht mehr schön aus. Ich brauchte unbedingt etwas Frisches auf der Küchenfensterbank. Eigentlich war mir schon vor Silvester danach, doch da gab es noch keine Frühlingsblüher zu kaufen. Anders als in Schweden gehören Hyazinthen bei uns eher nicht zur Adventsdekoration und so musste ich bis zum neuen Jahr warten.
Diese Woche gab es nun endlich Hyazinthen und da habe ich gleich noch im Gartencenter eine sukkulente Zimmerpflanze, eine Echeveria pelusida, als Kontrast dazu gekauft. Weil ich aus dem tiefgefrorenen Garten kein Moos holen konnte, habe ich außerdem auch etwas Plattenmoos gekauft. Das Moos wird mit der grünen Seite nach unten auf ein Tablett gelegt, um dann die Pflanzen darauf zu betten. Sie werden ins Moos eingepackt, indem die Seiten nach oben umgeschlagen werden. Jetzt befinden sich die Wurzeln in der erdigen Seite des Plattenmooses. Ein Kiefernzapfen mit der Spitze ins Moos gesteckt ist das Pendant zu der Rosette der Sukkulenten.
Von dem Apfelbaumschnittgut, das ich neulich auf dem Feld gefunden habe, kamen noch zwei kleine knorrige Zweige dazu und fertig ist die erste frühlingshafte Dekoration für die Fensterbank.

Kommentare:

  1. So schön obwohl es bei uns jetzt schneit sehe ich ganz gerne eine Frühlingsdekoration. Danke lieb von dir. Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wunderschönes Arrangement. Gerade jetzt im Winter braucht man viel Grün auf der Fensterbank :) Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. ... hey, was für ein Hingucker, gefällt mir richtig gut !!!!!!!!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Na da wird einem trotz eisiger Temperaturen ja wirklich schon ganz frühlingsfrisch zu Mute.

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir auch schon ein paar Tulpen gekauft, Trotz Winter darf es doch schon ein bisschen was Grünes sein. Ein schöner Übergangstupfer.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, mit dem Moos sieht es wirklich gut aus. Ich hab mir auch einen Topf mit 3 Hyazinthen geholt.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!