Freitag, 16. August 2013

Kleine Ergänzung: Filzoblaten

Ganz vergessen habe ich im vorigen Post, den Teil mit den "Oblaten". Wer wissen möchte, wie man das Pilzemblem auf die Tüte bekommt: hier ist eine kurze Anleitung in Bildern. Man benötigt einen einfarbigen Vorfilz aus welchem die ovale "Oblate" ausgeschnitten wird. Dann wird mithilfe einer Filznadel ein Muster aufgefilzt. Ich habe Pilze, Mistelzweige und Pünktchen gewählt. Beim Filzen der Tüte wird die vorgefilzte Oblate einfach auf die letzte Schicht der grauen Wolle aufgelegt und gemeinsam mit dieser nassgefilzt. Das Ergebnis ist noch einmal hier zu sehen: klick.


1 Kommentar:

  1. Meine Güte ist die kleine Schultüte mit samt den Filzoblaten süß! Mit den Filzoblaten kann man bestimmt viele Dinge aufhübschen. So schön!! LG von Andrea

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!