Donnerstag, 30. Juni 2011

Umhängetasche mit Crazy Vorfilz


Das wurde also aus dem Vorfilz: eine Umhängetasche.


Taschen habe ich noch nicht so oft gefilzt und daher habe ich auch den einen oder anderen Denkfehler gemacht. So habe ich die eingefilzte Innentasche versehentlich an die Vorderseite gefilzt.



Auch die Henkel entsprechen nicht so ganz meinen Vorstellungen.
Und eigentlich wollte ich ja auch noch einen Magnetverschluss anbringen. Da ich es aber seit einer Woche nicht geschafft habe, einen solchen zu besorgen, zeige ich die Tasche nun erst einmal ohne Verschluss.


Die Tasche ist aus einem Bergschafwollgemisch gefilzt, damit sie auch formstabil ist.


Aus dem Crazy Vorfilz habe ich das Muster gestaltet.


Nach einigen Detailaufnahmen....



Kommentare:

  1. Also ich finde deine Tasche klasse.Die Innentasche würde mich an der Vorderseite nicht stören.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Die ist genial geworden, wunderschön!
    Egal wie sie innen ist, mich würde es auch nicht stören, wenn ich so etwas tolles filzen könnte!!!
    Viele Grüße Uli

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist sehr, sehr schön geworden. Mir gefällt auch die Farbzusammenstellung besonders.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  4. Auch mit kleinen Denkfehlern gefällt mir deine Tasche, besonders auch farblich, ausserordentlich gut. LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute,

    ich bin total fasziniert von Deiner Tasche ich habe den Post rauf und runter gescrollt. Aus dem Vorfilz der Dich echt Nerven gekostet hat, ist so eine schöne Tasche geworden.
    Hat sich doch gelohnt!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. .......wunderschön....ich liebe solche Taschen :)
    Grüßle von Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Also mir gefällt Deine neue Tasche richtig gut!
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende (ich werde am Samstag unsere Zeitung mal genauer durchforsten, bisher ist mir noch nichts aufgefallen, aber ich lese unter der Woche ja auch nur online), liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ute,

    jetzt sehe ich bei Dir ist die Zeit auch knapp zum Bloggen, bin einfach nur mal vorbeigehuscht um Dir liebe Grüße zu schicken!

    Anja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!