Samstag, 2. Februar 2008

You make my day

Hurra, ich habe meinen ersten Award bekommen! Und das, obwohl ich erst seit kurzem unter die Blogger gegangen bin. Vielen Dank liebe Bine!
Ich freue mich, dass es anderen bei mir gefällt. Eigentlich sollte ich den Award jetzt wohl an zehn weitere Blogger vergeben, doch es fällt mir schwer, eine Auswahl zu treffen. Manche möchten auch keine Awards im Schneeballsystem erhalten. Ich besuche alle Seiten, die in meiner Linkliste aufgeführt sind, regelmäßig und gerne und freue mich ebenso sehr über eure netten Kommentare. Daher möchte ich euch allen sagen:
You make my day!

Kommentare:

  1. Natürlich gratuliere ich dir sehr gerne zu deinem Award.
    Aber ich halte es so ähnlich wie du, ein bis zweimal die Woche mache ich gerne die Runde bei allen, die in meiner Linkliste aufgeführt sind. Und wenn dann der eine oder andere mal einen Kommentar da läßt, dann ist mir das Freude genug. Mit awards ist das so eine Sache, ein Hin und Her, sicher oft auch nett gemeint.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Gut reagiert, ich gehöre ja auch zu denen, die Awards, die an eine bestimmte Personenzahl weitergegeben werden müssen ablehnen, weil ihn dann bald alle haben. Trotzdem freut es mich für Dich, wenn Du Freude an ihm hast, daß Du ihn bekommen hast.
    Ich besuche Dich mit und ohne Auszeichnung, weil ich Deinen Blog schätze.
    Ich wünsche Dir eine gute Woche
    Wurzerl

    AntwortenLöschen

Schön, dass du einen Kommentar hinterlässt. Herzlichen Dank dafür!